Startseite
Verein
Konzept
1 Mannschaft
2 Mannschaft
A-Junioren
B-Junioren
Sponsoren
U 19 will „von Spiel zu Spiel gucken“
 
 
„Nicht ich! WIR!!!“. Das war die Antwort des Trainers Caglayan Mumcu auf die frage, was er sich für die nächste Saison vornimmt.
In einem Interview mit der sportlichen Führung der U19 konnten wir Einblicke in die Arbeit des TEAMS gewinnen.
 
Mit dem Aufstieg in die U19-Leistungsklasse hat das Team einen großen Erfolg gefeiert. Jetzt läuft bereits die Vorbereitung für die kommende Saison. Doch während die Spieler die freie Zeit genossen, arbeitete der Jugendleiter Aydin Bas, Trainer Caglayan Mumcu
Und neuer Co-Trainer Abdul El-Kayed hart am Kader der neuen Saison.
 
„Ich bin sehr glücklich darüber, wie Aydin Bas das gemacht hat. Wir haben uns 3-4 Mal wöchentlich getroffen, um den Kader zu planen.“ Freut sich Mumcu. „Wie viel Zeit er (Aydin Bas) sich für uns nimmt ist schon fantastisch und gibt es wahrscheinlich so in der Art nirgendwo anders.“
 
Zusätzlich zum Aufstiegsteam, das fast komplett zusammen blieb, konnten die Verantwortlichen talentierte Neuzugänge präsentieren.
Mit Yusuf Osman und Mahmud Osman wurden zwei Spieler aus Burgaltendorf verpflichtet. Zusätzlich kamen Almir Demiri als Torwart von der Spvg. Steele 03/09, sowie Zeki Cümenli für das Mittelfeld.
 
„Wir freuen uns, dass wir alle unsere Wunschspieler verpflichten konnten. Das zeigt, dass unser Konzept bei den Jungs gut ankommt“, sagt Aydin Bas.
Mit einem Saisonziel wollten die drei aber nicht rausrücken. „Wir gucken von Spiel zu Spiel“ antworten die drei fast Gleichzeitig im Chor. „Ich freue mich, dass ich dem Trainerteam die Möglichkeit bieten kann, mit einem guten Kader zu arbeiten.“ Blickt er lächelnd rüber zum Trainerteam.
 
Mumcu bekommt mit Abdul El-Kayed einen sehr Jungen und akribischen Co an seine Seite. „Abdul ist ein sehr guter Freund und ein starker Taktiker. Ich denke wir können uns sehr gut ergänzen. Er sieht manche Sachen anders als ich und so gibt es häufig Stundenlange Diskussionen, für eine Spielsituation wohlgemerkt“, lacht Mumcu. „Am Ende einigen wir uns aber dann doch immer. Ich freue mich sehr, dass Abdul zu uns gestoßen ist. Mit ihm an meiner Seite werden wir noch besser trainieren können.“
 
Abdul El-Kayed selbst spricht von einer sehr interessanten Aufgabe. „Ich wollte schon immer auf die Trainerbank und als mich Caglayan und Aydin darauf ansprachen, gab es nur eine Antwort. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit den beiden. In den ersten Einheiten habe ich gesehen, wie gut die Jungs mitziehen und dann macht uns das natürlich doppelt spaß.“
 
Allem in allem machen die drei einen extrem harmonischen Eindruck. Als Aufsteiger kann das Ziel nur der Klassenerhalt sein. Mumcu: „Wir wollen einfach guten Fußball bieten und die Jungs auf ihre Aufgaben im Seniorenbereich bestmöglich vorbereiten. Die Ausbildung der Spieler steht im Vordergrund. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Eltern und Freunde der Jungs nun häufiger zu den Spielen erscheinen und uns bestmöglich unterstützen.“
 
Wir wünschen den Verantwortlichen und der Mannschaft viel Erfolg.
 
Datum: 13.07.2015
 
Vorbereitungsbeginn steht fest
 
Unsere 1. Mannschaft und die A - Junioren starten am 08.07. mit der Vorbereitung "Am Krausen Bäumchen". Mit einigen interessanten neuen Zugängen trifft sich die 1. Mannschaft zum Saisonauftakt, um gemeinsam das erste Training zu absolvieren. 


Datum: 30.06.2015

Yurdum verlängert Verträge
 
Nach dem Ercan Mumcu bekannt gab, dass die Gespräche für die nächste Saison laufen, war es Wochenlang still bei Yurdum. Jetzt die bekanntgaben!!!
 
Für die nächste Saison haben folgende Spieler ihre Verträge verlängert:
 
Murat Mumcu, Kevin Müller, Mustafa Toprak, Jörg Heinrich, Tezcan Tuna, Burak Ay und Erkan Ercikti.
 
Als neu Zugänge begrüßen wir zu neuen Saison die Bezirksliga Akteure Sertan Malca vom SC Phönix Essen, Timur Güngör vom VfB Frohnhausen, Davut Gürbüz und Ahmet Hassouni vom SV Eppendorf. Vom RSC kommen: der Mittelfeld Stratege Sivaruban Sathiamoorthy genannt "Siva" und Recep Erdogmus. Jan Heinrich und Lars Ramrath kommen vom FC Kettwig 08. Wobei die Hauptaufgabe von Lars Ramrath als Physio sein wird. Stefan Malezka kommt vom FC Kray zum Krausen Bäumchen und verstärkt auch das Mittelfeld sowie Ihsan Caliskan vom FC Alanya. In der Abwehr wird der "Panzer" Robin Kropp den aktuellen Abwehr Chef Jörg Heinrich und die Leistungsträger Murat Mumcu - Kevin Müller verstärken. Als Torwart konnte man Matthias Freutel überzeugen, der zuletzt in der Bezirksliga bei Adler Frintrop aktiv war. 
Zusätzlich stoßen aus unserer A-Jugend die Nachwuchsspieler Adil Laghmouch und Muhammed Yolüc zu.
 
Hiermit bedanken wir uns bei den Spielern, die unseren Verein verlassen und wünschen ihnen viel Erfolg.
 
Datum: 20.06.15
 
A-Jugend steigt als Meister in die Leistungsklasse
 
 
Unsere A - Jugend feierte heute mit einem 6:2 Sieg gehen Sportsfreunde 07 die Meisterschaft als Tabellen erster und spielt in der kommenden Saison in der A - Jugend Leistungsklasse. Das Team bleibt zu 90% zusammen und darf sich auf die Top Duelle mit ESC Rellinghausen oder ESG 99/06 freuen.
 
Wir gratulieren dem Trainer Caglayan Mumcu und sein Team zur Meisterschaft.
 
Datum: 10.05.2015
 

Erfolgreiche Jugendarbeit bei Yurdumspor Essen!

Die Jugendarbeit wächst bei Yurdum. Denn mit Jugendvorstand Mustafa Karasu hat Yurdumspor einen Respektablen Mann, der mit seiner Jahrelangen Erfahrung viel Zeit in die Jugendarbeit investiert und gute Arbeit leistet. Ebenso mit dem Jugendleiter Aydin Bas hat Yurdum einen, der sehr nahe zu Jugendlichen ist und ihren Problemen sehr gut lösen kann. Aydin Bas weiß wie man mit den Jungs umgeht. Er ist Tag und Nacht an der Jugendarbeit dran. Genau dieses zahlt sich im Moment aus. Nach dem Aufstieg der B - Jugend in die Leistungsklasse ist sie aktuell auf einem nicht Abstiegsplatz und dem Klassenerhalt sehr nahe. Vor der Saison war klar, dass es unheimlich schwer werden würde die Klasse zu halten. Die Meister Mannschaft ging komplett in die A - Jungend hoch und es wurde eine neue Mannschaft gepuzzelt. Viele dachten es würde nicht laufen. Doch als Trainer wurde der ehemalige Oberligaspieler vom ETB SW Essen "Charly" Caglayan Mumcu geholt, der nach zwei Kreuzbandrissen und Knorpelschäden an seinem Knie mit jungen 24 Jahren seine Karriere vorzeitig beenden mussten. Doch die Zeit und sein Ehrgeiz wollte er nicht verlieren und seinen Zielen als Trainer weiter folgen. Das es absolut die richtige Entscheidung vom Sport Direktor Ercan Mumcu und Jugendleiter Aydin Bas war, stellte sich in kürzester Zeit schnell dar. Denn die Mannschaft und Charly passen einfach gut zusammen und haben sehr viel Spaß miteinander. "Er bringt die Jungs auf die richtige Spur mit seiner Ehrgeizigen Art und Ausbildung aus der Zeit beim ETB", sagte Jugendleiter Aydin Bas. Bei der A - Jugend, die diese Saison neu gegründet wurde läuft es in der Kreisklasse noch besser. Aktuell ist man auf dem zweiten Tabellenplatz und würde so in die Leistungsklasse aufsteigen. Die gesamte Mannschaft ist ein junger Jahrgang und würde wenn es mit dem Aufstieg klappt, auch in der Leistungsklasse zusammenspielen. Mit Abdurrahman und Soner haben die Jungs auch zwei erfahrene Trainer die die Jungs fördern und weiter bringen. In der Wintervorbereitung durften einige Akteure in der 1. Mannschaft mittrainieren und Senioren Luft schnuppern. "Die Jugend ist unsere Zukunft und das nehmen wir auch wahr. Ich danke Murat und Selim als oberstes Trainerteam der 1. Mannschaft, dass die Jungs mittrainieren durften. Die Jungs waren sehr happy und freuen sich auf das nächste Training mit der 1. Mannschaft", erklärte Aydin Bas. Dies ist besonders dem Präsident vom Yurdumspor Ismail Gergin sehr wichtig. Denn nur mit einer stabilen Jugend ist ein langfristiger Erfolg möglich betont Ismail Gergin, 

 
Wir als gesamt Verein Yurdumspor Essen freuen uns und hoffen, dass diese erfolgreiche Jugendarbeit fortgesetzt wird.
 
Datum: 15.02.15
 
 

Yurdumspor in den Medien 

Gleich in mehreren Türkischen Medien wurde von unserem Auftaktsieg berichtet. Um zu den Artikeln zu gelangen einfach auf den Link klicken.

Haberinola

Hürriyet

Milliyet

 Video

 

 

Sponsoren
facebbook

Kontakt
Geschäftsführer:
Deniz Öztoprak
Tel:0170/2150930
  _____________________
Anschrift:
Yurdum Spor Essen
Postfach 130120
45291 Essen
  _______________
 
 
    _________________
Links
Fanshop

Videobox
Diese Seite wurde mit dem W-P CMS Portal (4in1) V.2.43.1 erstellt. Weitere Informationen erhalten Sie auf http://www.web-php.de W-P CMS Portal V2.43.1 (2.43.1) vom: 31.01.2013 - 11:52