Startseite
1 Mannschaft
2 Mannschaft
A-Jugend
B-Jugend
Sponsoren Fanshop
Verein

Murat Ülkem und Ahmet Ciplak Exklusiv zu Gast in der YURDUM Video Box

Am Freitag starten wir mit unseren ersten Aufnahmen für unsere neue YURDUM Video Box. Ihr lieben Fans und Verfolger könnt ab Freitag und Sonntag nach dem Spieltag die aktuellen Videos auf unserer offiziellen Seite www.yurdumspor-essen.de oder auf der Facebook Seite  ansehen. 

Am Freitag ist unser Trainer Murat Ülkem und einer unserer Führungsspieler Ahmet Ciplak zu Gast in der YURDUM Video Box. Beide werden die aktuelle Situation der Mannschaft beschreiben und ihre Gedanken für das Spiel am Sonntag gegen RSC mit uns teilen.
 
Datum: 25.11.14
 

Ab nächste Woche "NEU" auf der Offiziellen Seite und bei Facebook

Ab der nächsten Woche veröffentlichen wir die Gedanken unserer Spieler und Trainer mit Video aufnahmen. Vor und nach jedem Meisterschaftsspiel können unsere Fans und Verfolger Videos unserer Spieler und Trainer ansehen.


Datum: 21.11.2014
 

Bittere Niederlage für Yurdumspor

Am heutigen Sonntag musste die Mannschaft von Yurdumspor eine bitte Niederlage hinnehmen. Obwohl die Mannschaft gut in die Anfangsphase startete und druck ausübte, konnten die raus gespielten Torchancen nicht genutzt werden. Der Gegner stand in der Defensive Kompakt und versuchte seine Stürmer durch Konter und lange Bälle in Szene zu setzen. So gingen die Gäste durch Fehler in der Yurdum Abwehr durch zwei Tore 2:0 in Führung. Ahmet Ciplak konnte durch ein Distanz Schuss auf 2:1 verkürzen. Doch knapp vor der Halbzeit erhöhten die Gäste durch einen Fehlpass im Spielaufbau auf 3:1. So der Halbzeit Endstand. Nach der Halbzeit versuchte Yurdum erneut druck auf zu bauen aber die Gäste standen weiterhin sehr Kompakt in der Defensive, womit Yurdum Probleme hatte und keine Akzente mehr setzen konnte. So fielen auch die Gegentore 4:1, 5:1 und 6:1 durch eine Standardsituation und Konter gegen Yurdum. Endstand 6:1.

 
Datum: 16.11.14
 

Yurdum gibt die Tabellenspitze ab

Am heutigen Sonntag war Yurdum zu Gast in Burgaltendorf 2 und gibt nach einer schwachen 2. Halbzeit die Tabellenspitze ab. 
Nach einem guten Beginn war Yurdum wie erwartet Spielbestimment, aber nutze seine vielen Torchancen nicht. 
Der Gegner Burgaltendorf 2 versuchte den Spielaufbau von Yurdum früh zu stören. 
In der 24. Min. dann die verdiente Führung für Yurdum durch einen Faulelfmeter. 
Torschütze Bünyamin Altun. Nach der Führung konnte Yurdum mehrere Torchancen nicht nutzen um den Spielstand zu erhöhen. 
Somit glichen die Hausherren in der 45. Min. durch ein schönes Freistoss Tor aus. 
In der zweiten Halbzeit versuchte Yurdum erneut in Führung zu gehen aber die Gastgeber waren Laufstark und gingen selbstbewusst in die Zweikämpfe. 
Yurdum hatte damit Probleme und konnte sich nur noch wenige Torchancen erarbeiten die auch nicht genutzt werden konnten. 
Alle beteiligten an der Sportanlage gaben sich mit einem Remis zufrieden. 
Doch in der 87. Min. patzte die Yurdum Abwehr durch einen langen Ball und Burgaltendorf ging 2:1 in Führung. 
In der 90. Min. erhöhten die Gastgeber durch einen weiteren Konter auf 3:1. 
 
Aufgrund der kämpferisches Leistung von Burgaltendorf verlor Yurdum verdient. 
Burgaltendorf tat einfach mehr und der Wille auf dem Platz war bei dem Gastgeber deutlich mehr zu spüren als bei Yurdum.
 

Yurdumspor übernimmt wieder die Tabellenspitze
 
Am heutigen Sonntag empfing Yurdumspor Essen den Gast aus Niederwenigern 2. 
Nach einer schwachen Anfangsphase fehlte die Organisation auf dem Spielfeld und
es passierten etliche Abspielfehler bei Yurdum. 
Auch der Gegner setze wenige Akzente und versuchte es mit langen Bällen. 
Kurz vor der Halbzeit ging Yurdum aber in Führung. 
In der 44. Min. glänzte Sofian El- Messoudi durch eine Einzelaktion auf der rechten Seite und
legte auf den Torschützen Büni Altun auf, der den Ball ins Tor schiebt. 
Nach der Halbzeit merkte man dass in der Kabine eine klare Ansprache durch das Trainer Team kam. 
Denn Yurdum legte los wie die Feuerwehr. In der 51. Min. und 53. Min. war es diesmal Sofian El- Messoudi 
selbst der zweimal den Ball ins Netz senkte. 
Die Organisation und die Ballsicherheit war nach dem 3:0 deutlich zu sehen. 
Trotzdem schaffte es Niederwenigern in der 63. Min. zum 3:1 Anschlusstreffer. 
Den Schluss setzte dann der Capitano Tezcan "Tec" Tuna in der 75. Min zum 4:1 Endstand. 
 
Yurdum ist wieder Spitzenreiter.
Glückwunsch Jungs.
 
Yurdum spielte wie folgt:
 
Ibis, Ciplak, Kartal, Ünal, Topuz, Fuchs(Mumcu), Oruc, El- Messoudi( Karabulut), Altun(Aslan), Ay, Tuna

 

Pokalspiel gegen FSV Kettwig

YURDUM STEHT IM HALBFINALE DES KREISPOKALS im April 2015 gegen ESC Rellinghausen...

Yurdum Spor Essen gewann heute im Viertelfinale gegen FSV Kettwig mit 1:0 durch Sofian El-Messoudi!.

Glückwunsch Jungs!!!

Yurdumspor kratzt sich auch aus Bonsfeld die drei Punkte

Am heutigen Sonntag kam es zum Spitzenspiel in der Kreisliga A Essen Süd- Ost zwischen Niederbonsfeld und Yurdumspor. 

Die Partie versprach den zahlreich erschienenen Zuschauern schon vor dem Spiel interessant zu werden. 
So ging es auch in den ersten Minuten hitzig und körperbetont los. 
Yurdum wie immer spielbestimment und Bonsfeld versuchte es durch lange Bälle und Konter. 
In der 21. Min. dann das erlösende 1:0 für Yurdum. 
Büni Topuz der heute wieder eine tolle Leistung zeigte und mittlerweile ein Kopfball ungeheuer ist, 
erzielte als kleinster Spieler des Feldes aus einem Eckball das Kopfball Tor. 
Weiterhin hatte Yurdum einige Möglichkeiten den Spielstand zu erhöhen sowie Bonsfeld den Ausgleich zu erzielen, 
aber beide blieben zunächst ohne Erfolg. 
So gingen beide Mannschaften mit einem 1:0 für Yurdum in die Kabine.                  
    WEITER
 
 
 
Yurdum übernimmt die Tabellenführung
 
 
Unsere erste Mannschaft siegte am heutigen Sonntag erneut verdient gegen Sportsfreunde 07 mit 2:1 und übernimmt in der Kreisliga A Süd-Ost die Tabellenführung. Yurdum war auch gegen Sportsfreunde Feldüberlegen und konnte Zahlreiche Torchancen nicht nutzen. Trotz des Rückstandes in der 2. HZ drehten unsere Jungs das Spiel. Das Ergebnis hätte auch diese Woche höher ausfallen müssen. 
 
Yurdum spielte wie folgt: 
 
Ceylan, Topuz, Kartal, Ünal, Ciplak(Gebes), B. Cinar, Oruc, El-Messoudi, Fuchs, Altun(Ay), Karabulut
 
Tore: 1:1 Oruc, 56. Min.
        2:1 El- Messoudi, 65. Min.
 
Am kommenden Sonntag trifft Yurdum auf SuS Niederbonsfeld.
 
Anstoß ist um 15:00 Uhr, auf der Kohlenstraße 436, Hattingen.
 
Datum: 12.10.14
 
 
1. Mannschaft weiter auf Erfolgskurs
 
 
 
Nach dem spektakulären Pokalsieg am Dienstag in Werden, folgte am heutigen Tag erneut ein 4:1 Sieg gegen den Gast aus ESG. 
Das Ülkem - Mumcu Team überzeugte das ganze Spiel über mit guten Kombinationen und effektivem Fußball. 
Das Ergebnis hätte sogar noch höher ausfallen können.
 
Yurdum spielte wie folgt:
 
Ceylan, Topuz, Kartal, Ünal(Cinar), Ciplak, B. Cinar, Oruc(El-Messoudi), Fuchs, Ay, Altun, Karabulut
 
Tore: 1:0 Fuchs 32. Min. 
2:0 Altun. 57. Min.
3:0 Altun. 69. Min.
4:1 Altun 90. Min.
 
Datum: 05.10.2014
 
 
Yurdumspor II. gewinnt in Überruhr mit 0-1
 
 
An den heutigen Spieltag gastierte unsere 2. Mannschaft
bei SV Teutonia Überruhr II.
Bei einem Kampf und Taktik betontem Spiel ließen unsere Jungs 
Zahlreiche Torchancen liegen und konnten auch so nicht in Führung gehen.
Erst in der zweiten Halbzeit konnten wir durch einen Elfmeter welches Ferhat Yildirim erzielte
0-1 in Führung gehen, welches auch der Endstand war.
 
Datum: 05.10.2014
 
 
Yurdumspor siegt 1-4 im Pokalspiel
 
Yurdum Spor Essen ist im Viertelfinale des Kreispokals!!!
 
Tore: (21', 64') Mike Fuchs | (42') Bünyamin Topuz | (58') Sertan Karabulut 
 
gegner im Viertelfinale ist FSV Kettwig
 
Yurdum Spor Essen-FSV Kettwig
 
Video zu Spiel HIER
Ergebnissem vom 28.09.2014
 
FSV Kettwig - Yurdumspor Essen 1-1
 
Heisinger SV II. - Yurdumspor Essen II. 2-3
 
Yurdumspor Essen A-Jugend - Fortuna Bredeney 3-3
 
Datum: 28.09.2014
 
 
 
 
 
 
Yurdumspor gewinnt gegen SV Leithe mit 2-1
 
 
 
Die erste Mannschaft gewann heute gegen den Gast aus Leithe verdient mit 2-1.
Die Tore schossen Burhan Cinar und Sofian El Massoudi.
 
Yurdumspor spielte wie folgt:
 
Ceylan, Ciplak, Mumcu, Kartal, Topuz, Tuna, Burhan Cinar, Oruc, Burak Cinar,Fuchs, Ay
 
Datum: 14.09.2014
Yurdumspor Essen II. siegt mit 5-2 gegen              TC Freisenbruch
 
 
Nach einer sehr schwachen ersten Halbzeit und 0-2 Rückstand haben unsere 2. Mannschaft diesen Rückstand aufgeholt und mit 5-2 Gewonnen.
Tore:
2x Sevket Kartal 
Engin Birinci
Sefa Öztürk
Ender Karabulut
 
Datum: 07.09.2014
 
Erste Niederlage für die 1. Mannschaft
 
 
Am heutigen Sonntag verlor das Ülkem - Mumcu Team gegen den Gegner aus Steele mit 1:4. Nach zwei Standards Situationen ging Steele 2:0 in Führung. Kurz vor der HZ konnte Ahmet Geneli auf 1:2 verkürzen. Nach der HZ machte Yurdum druck um den Ausgleich zu erzielen, konnte aber seine Torchancen nicht nutzen. So viel auch das 1:3 und 1:4 durch eine Standards Situationen darunter einen Elfmeter für Steele. 
Yurdumspor war im großen teil des Spiels zwar Spielbestimment aber Steele stand in der Defensive sehr Kompakt. 
 
Yurdum spielte wie folgt:
 
Ceylan, Ciplak, Kartal, Burak Cinar, Mumcu(Topuz), Karabulut, Fuchs(Ay), Burhan Cinar, El-Messoudi(Altun), Geneli, Tuna
 
Tore: 1:2 Geneli 42 Min.
 
 
Datum: 07.09.14
 
 
 
A-Jugend spielt in Überruhr Unentschieden 
 
 
Am heutigen Spieltag war unsere A-Jugend zu Gast bei Teutonia Überruhr.
Über das ganze Spiel hinweg war die Müdigkeit vom Pokalspiel Sieg in den Knochen zu sehen
und spielten dementsprechend schwach, so das sie sich mit einem Punkt und einem 
6-6 zufrieden geben mussten. 
 
 
Datum: 07.09.2014
 
 
A-Jugend siegt mit 6-0
 
 
Zum Saisonauftakt empfing heute unsere A-Jugend den Gast SpVgg Steele 03/09.
Schon von beginn an machten unsere Jungs druck auf das Gegnerische Tor und suchte die frühe Führung welches schon in der 6. Spielminute fiel. Torschütze: Samet Bas.
Yurdumspor machte weiterhin viel Druck und wurde 3 Minuten später durch ein weiteres Tor von Samet Bas Belohnt. 2-0.
In der 36. Minute fiel das 3-0 welches unser Mittelfeld Motor Tayfun Gaygusuz erzielte welches auch das Halbzeitergebnis markierte.
Die zweite Hälfte fing auch schon sehr Temporeich an und das 4-0 ließ nicht lang auf sich warten. 48. Spielminute Tor von Ahmet Durmus.
Danach kam eine kleine Pause von unseren Jungs und leßen den Gegner etwas spielen und holten so einige Torchancen heraus. Sie scheiterten aber jedesmal an unserem Torwart Kerim "Keriminator" der für Mario Moser die Stellung hielt weil dieser im Urlaub war.
Doch schon in der 60. Minute war genug und so erzielte Tayfun Gaygusuz sein zweites Tor. 5-0.
Weitere 7 Minuten später erzielte Samet Bas sein drittes Tor zum 6-0 Endstand.
B-Jugend unterliegt 8-3 gegen FC Kray 
 
 
Unsere B-Jugend startete in der Leistungsklasse mit einer Niederlage gegen die B-Jugend von FC Kray.
Unsere Nachwuchskicker fingen sehr stark an und gingen in der 6. Minute dur ein Tor von Yacine Labdi in Führung.
Konnten aber das Ausgleichstor in der 17. Minute nicht verhindern.
Doch sofort nach dem Anstoß Antwortete Abdullah Keles mit einem schönen Tor zum 1-2.
Auch Kray machte sofort nach dem Anstoß das Tor zum 2-2.
Leider waren unsere Jungs plötzlich verunsichert und die Tore fielen fast im Minutentakt und so stand es zu Halbzeit 7-2 für FC Kray. 
In der Halbzeitpause änderte unser Trainer Caglayan Mumcu die Taktik und spielten etwas Offensiver. Jedoch scheiterten Sie jedesmal vor dem Tor.
In der 73. Minute erhöhte Kray auf 8-2.
Weiterhin spielte unsere B-Jugend stark und erzielte in der 79. Minute durch ein Tor von Burak Kacir zum 8-3 Endstand.

Mahmoud Arslan wurde operiert

Unser Stürmer Mahmoud Arslan wurde letzte Woche am Knie Operiert.

Der gesammte Vorstand und Sportliche Leitung wünschen Ihm eine schnelle Genesung.

 

Yurdumspor in den Medien 

Gleich in mehreren Türkischen Medien wurde von unserem Auftaktsieg berichtet. Um zu den Artikeln zu gelangen einfach auf den Link klicken.

Haberinola

Hürriyet

Milliyet

 Video

 

 

Tobias Pimor erleidet Kreuzbandriss.

Unser Neuzugang und Torwart Tobias Pimor hat sich am Sonntag im Freundschaftsspiel das Kreuzband gerissen. Zudem bestätigten die Ärzte, das der Innenband, innen und außen Meniskus auch gerissen ist.

Tobias spielte nur eine Halbzeit und hatte auch während des Spiels keine Schmerzen gespürt. Erst am Abend spürte er, das im Knie etwas nicht stimmt. "Ich hatte Abends starke Knie schmerzen und ging am Montag Morgen zum Krankenhaus. Nach dem MRT teilten mir die Ärtze die schlimme Verletzung mit", sagte uns Tobias.

Wir wünschen ihm gute Besserung und hoffen das er so schnell wie möglich wieder auf dem Fussball Platz trainieren kann.

quelle:Facebook

Datum: 07.08.14


 

Saisonvorbereitung der 1. Mannschaft.

Das Ülkem - Mumcu Team geht in die letzten beiden Wochen der Saisonvorbereitung. Zum Saisonauftakt am 17.08.14 heißt der Gegner Kray 04. Die Mannschaft und das Trainerteam, sowie Sportlicher Leiter Ercan Mumcu haben sehr viel Zeit miteinander verbracht, um sich Woche zu Woche näher kennenzulernen. "Viele neue Spieler sind zur Mannschaft gestoßen, die Karakter und Qualität haben, trotzdem ist das kennenlernen wichtig für uns, um in der kommenden Saison auf Erfolgskurs zu bleiben. Alle Spieler im Rahmen ihrer individuellen Fähigkeiten haben die Vorbereitung sehr gut mit gemacht und alle Neuzugänge haben sich schnell integriert." erklärte uns Ercan.

Datum: 05.08.14

 

 

 

 

Unsere Neuzugänge

 

Hiermit präsentiert Yurdumspor Essen seine Neuzugänge der 1. Mannschaft für die Saison 2014 / 2015

 

Die Namen der Neuzugänge sind wie folgt:

Ahmet Geneli (ETB SW Essen)
Burhan Cinar (FC Kray)
Mustafa Oruc (FC Kray)
Ahmet Ciplak "Leonidas" (FC Kray)
Bünyamin Altun (FC Kray) 
Bünyamin Topuz (FC Kray)
Mahmut Aslan (Kray 04)
Murat Mumcu (Kray 04)
Mike Fuchs (Kray 04)
Ender Karabulut (Leithe)
Sofian El-M. (Kray 04) nicht auf dem Bild
Tobias Pinor (Tura 86) nicht auf dem Bild
 
Zusammen mit den beiden Trainern Murat und Selim, wurden die Neuzugänge zu einem Fotoshooting eingeladen und gleichzeitig auch das neue Trikot für die kommende Saison präsentiert. 
"Eine Farbe die Erfolg verspricht".
 
Wir freuen uns alle Neuzugänge bei Yurdumspor Essen zu begrüßen, und wünschen allen Spielern eine Verletzungsfreie und Erfolgreiche Saison.
 
Datum: 23.07.14


 
 

Selim Mumcu absolviert Trainerausbildung

Selim Mumcu, aus unserem Trainer Team absolvierte in der Sportschule Duisburg seine C - Lizenz ( Teil 1 ) als Fussball Trainer.  Zwei Wochen lang nahm der Junge Talentierter Trainer gemeinsam mit dem Profi Fussballer Ali Bilgin am Theorie und Praxis Unterricht der Sportschule Duisburg teil. Im Oktober folgt dann Teil 2, um die Lizenz in der Tasche zu haben und den nächsten Schritt in Richtung B - Lizenz zu gehen.

 
Datum: 22.06.14
 

Suat Tekelioglu zu Gast bei Yurdumspor Essen

Yurdumspor Essen begrüßte diese Woche den Meistertrainer von Giresunspor aus der 2. Liga der Türkei. Der Fussball Lehrer besuchte wie jedes Jahr seine Freunde und Bekannte aus Essen, und traf sich zusammen mit unseren eng befreundeten Trainern Selim und Murat, sowie der Sportlichen Leitung Ercan im Vereinslokal. Viele Erfahrungen wurden gemeinsam ausgetauscht und sogar paar Tipps konnten unsere jungen Trainer für die kommende Saison mitnehmen.

 
Datum: 20.06.14

 

Unsere B-Jugend sucht Verstärkung 

Für unsere B-Jugend suchen wir noch Spieler für die kommende Saison. Gesucht sind die Jahrgänge 98/99. Aktuell ist unsere B-Jugend von Yurdumspor Essen Tabellenführer der normal Gruppe und hat den Aufstieg in die Leistungsklasse geschafft.

Wenn auch du ein teil dieser Mannschaft werden möchtest, schau einfach mal beim Training vorbei (Mittwoch und Freitag zwischen 19:00 - 20:30 Uhr, BZA "Am Krausen Bäumchen“) oder melde dich unter folgender Nummer. 

Aydin Bas 0176 - 63469314.


Datum: 30.05.14

Ehrung der B-Jugend zur Meisterschaft

Am heutigen Tag fand die Meisterschafts Ehrung unserer B-Jugend statt. Es waren zahlreiche Fans und Freund anwesend bei der überreichung der Meisteschafts Medaillen.

Fotos zum Ereignis HIER

 

B-Jugend ist Meister der Saison 2013/2014

Unsere Nachwuchskicker haben nach einer Erfolgreichen Saison die wohlverdiente Meisterschaft gewonnen.

Der Vorstand von Yurdumspor gratuliert den Spieler und den Trainerstab zum Meistertitel.

Datum: 11.05.2014

Unser Sportlicher Leiter im Blickpunkt

Seit Beginn der Saison ist Ercan Mumcu der Sportlicher Leiter und der verantwortliche für den gesamten Sportlichen Bereich bei Yurdumspor. Er ist nämlich auch einer der jenigen, der in dieser Saison sein Anteil am Erfolg unserer B - Jugend und der 1. Mannschaft hat.

Ercan Mumcu ist 39 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Söhne und arbeitet bei Siemens . Ercan spielte auch seit seiner Jugend im Essener Fußball und konnte sich damals mit seinen jungen Jahren schon in der Verbandsliga und Landesliga durchsetzen. Jahre lang war er für Vatanspor und Türkspor auf dem Platz aktiv und durfte wegen seiner Führungs-Fähigkeit lange auch die Kapitänsbinde tragen. Durch seinen Ehrgeiz und Willen konnten sich die Stürmer bei Ercan sehr schwer durchsetzen. Auch bei vielen Trainern die Ercan in seiner Laufbahn hatte, war er durch seine Qualität und Leistungen ein Führungsspieler. Hinzu kam das Ercan immer zuverlässig war und er sich damit einen großen Respekt verschaffte. 

Murat Ülkem freute sich besonders über die Verpflichtung von Ercan Mumcu, weil er unbedingt einen Ansprechpartner an seiner Seite haben wollte. "Mit Ercan ist mir ein weiterer Wunsch in Erfüllung gegangen. Mit ihm haben wir den richtigen Mann gefunden, denn er ist Erfahren und wird bei den Spielern sowie im Verein anerkannt und akzeptiert. Er ist der Matthias Sammer von Yurdumspor, weil er weiß was er sagt, und auch macht. Ich freue mich Ercan an unserer Seite zu haben und hoffe dass wir in den kommenden Jahren Erfolgreich weiter arbeiten können", sagte Ülkem.

Diese Qualität und den Ehrgeiz spüren auch wir im Verein und freuen uns seit Beginn der Saison, Ercan im Verein zu begrüßen.

 

Autor: Redaktion      Datum: 09.03.14

 

Hallo Leute,wir haben ab heute einen Fan Shop!!

vielleicht findet ihr ja was tolles?!.

einfach oben rechts auf Fan Shop klicken!!.

 

 

Trainer der 1. Mannschaft im Blickpunkt.


Vor dem Rückrundenstart präsentieren wir unser Erfolgreiches Trainer Team Ülkem - Mumcu.

Das Trainer Team hat in dieser Saison bei Yurdum etwas bewegt. Nicht nur der Tabellen Platz 4 in der Hinrunde, sondern die Art und Weise wie man mit Spielern umgeht, sowie die Trainingsmethoden beeindrucken den Gesamten Verein. Viele neue Ideen und Vorschläge kommen zusammen, werden bearbeitet und ausgeführt. 

Wie bereits berichtet ist Murat Ülkem seit der Gründung bei Yurdum und ist 29 Jahre alt. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Ülkem arbeitet bei Mercedes-Benz in Düsseldorf in der Produktion. Seit seiner Jugend spielte er im Essener Amateur Fußball und gründete zusammen mit einigen Kollegen 2008 Yurdumspor. Er war in verschiedenen Bereichen aktiv und übernahm gemeinsam mit seinem Freund Selim Mumcu Anfang der Saison den Trainerposten. Ülkem konnte sich aufgrund seiner Liebe zum Fußball durch einige Seminare und Weiterbildung, sein Wissen verstärken und sammelte in seinen jungen Jahren viel Erfahrung. Wie Ercan Mumcu ( Sportlicher Leiter ) war auch Ülkem der jenige, der Selim Mumcu zum Yurdum holte. "Ich kenne ihn seit meiner Kindheit und schätze sein Talent und Fußball - Wissen sehr. Gemeinsam mit ihm zu arbeiten macht mir Spaß" erklärte Ülkem.

Selim Mumcu hingegen ist 28 Jahre alt und ist auch verheiratet. Er ist Selbstständig und betreibt im Einkaufszentrum "Limbecker Platz Essen" einen Tabak und Lotto Geschäft. Selim spielte in der Jugend für den ETB SW Essen und Wattenscheid 09. Einige Jahre verbrachte er in der Oberliga und konnte sich später zu einem Gestandenen Landesliga Spieler entwickeln. Leider musste er seine Karriere mit 25 Jahren beenden, weil er mit vielen Verletzungen im Knie zu kämpfen hatte und damit auch viele Rückschläge erlitt. Seinen Ehrgeiz hat er aber nicht verloren, denn im kommenden Sommer wird er in der Sportschule Wedau seine Trainer Lizenz erweitern. Die Eignungstests hat er bereits im Januar erfolgreich bestanden. 

Außerdem arbeitet Selim für verschiedene Klubs aus der Türkei als Spielerbeobachter in Deutschland und betreut gleichzeitig einige Scouts, die in Deutschland auf Talent suche sind. Trotz des Aufwands nahm er das Angebot von Yurdum an.

"Ich möchte mich beim Vorstand, Murat Ülkem und Ercan Mumcu für das Vertrauen bedanken den Sie mir gegeben haben, mit meinen Jungen Jahren zusätzlich als Trainer bei Yurdum zu arbeiten. Es macht mir mit Murat und Ercan sehr viel Spaß, weil beide sich als Mensch in einem sehr hohen Level befinden. Ich schätze deswegen auch ihre Gesamte Arbeit im Verein. Wir teilen uns unsere Gedanken und kommen immer zu einem Erfolgreichen Ergebnis. Die Mannschaft verfolgt unsere Anweisungen sehr gut und wir haben sehr viel Spaß dabei. Gerade von den Erfahrenen und Gestandenen Spielern habe ich Respekt, weil sie das genauso ernst nehmen wie die Jungen Spieler. Ich habe Hohe Ziele die ich verfolge und hoffe diese in der Zukunft zu erreichen" erklärte uns Selim.

Wir als Verein hoffen und Glauben das die Erfolgreiche Arbeit unserer jungen Trainer weiter verläuft und freuen uns gleichzeitig auf den Rückrundenstart.

Autor: Redaktion      Datum: 27.02.14

 

 

 

Sponsoren
Kontakt
Geschäftsführer:
Deniz Öztoprak
Tel:0170/2150930
  _____________________
Anschrift:
Yurdum Spor Essen
Postfach 130120
45291 Essen
  _______________
 
 
    _________________
Links
Videobox
Diese Seite wurde mit dem W-P CMS Portal (4in1) V.2.43.1 erstellt. Weitere Informationen erhalten Sie auf http://www.web-php.de W-P CMS Portal V2.43.1 (2.43.1) vom: 31.01.2013 - 11:52